Amy

* 08.10.2005 ✝ 10.04.2015

Amy - mein erster Border Collie - ist Ostern 2010 bei mir eingezogen. Eigentlich war es geplant, dass Amy nur über die Ferien bleibt. Aber da in dem alten Zuhause sich einiges geändert hatte und ich mich so ungern von Amy getrennt hat, blieb sie dann bei mir. Selbst Kind und Katze mochten Amy sehr. Sie war damals 4,5 Jahre alt. Ich habe die Entscheidung, Amy zu behalten, nie bereut. Sie war einfach mein Seelenhund.
Ich vermisse sie immer noch.

 

Ein Leben wie "Hund und Katz" hatte ich mir immer anders vorgestellt.

 

Mit Amy habe ich viel Zeit auf dem Hundeplatz verbracht. Sie hat die BH-Prüfung erfolgreich bestanden und beim Agility-Training war Amy glücklich. Leider konnten wir dies nicht mehr weiter machen, da die Arthrose bei ihr Schmerzen nach dem Training verursachte.
Gemeinsam mit Victor hatten wir das Hüten angefangen. Auch hier hat sie alles gerne gemacht. Mit ihr und dem Pferd habe ich schöne Ausritte erlebt. Sie kannte jede Galoppstrecke und das Pferd hat Amy nie überrannt. Ihr Motto war immer: Hauptsache dabei sein!